Seiten


New!!!! "Kurzgebell" as "Shortbarks" in English!!

Donnerstag, 31. Mai 2012

Unsere Riesenbadewanne

Mion moin liebe Freunde, ich bin heute etwas spät dran, aber das ist nicht meine Schuld!!!
Die eine Hälfte des Personals hat Ferien und da kommt die andre Hälfte (meine Tippse) auch nicht aus dem Bett!
Dabei will ich euch heute mal unsere Riesenbadewanne vorstellen, darin kann Hund sogar Schwimmen!
Vorgestern am Nachmittag war es mal wieder soweit, Frauchen hat einen unserer Rucksäcke hervorgeholt und da ein Badelaken, eine 20m Leine fur Flanna (ja Flanna *fies grins*) und mein grünes Schwimmteil eingepackt!
Grünes Schwimmteil = dasselbe wie rosa Ball, nur schwimmt das auf dem Wasser und ohne das gehe ich nirgends wohin ins Wasser!
Da wusste ich, hurra es geht ans Wasser!!!
Also alles ab ins Auto, kurze Fahrt und wir waren da!
OK jetzt kommt der etwas peinlichere Teil des Ganzen: Für einen Weg von ca. 10 Minuten, hatten wir 20 Minuten!
Flanna sei Dank!!!
Dieser Hohlkopf, hat noch immer nicht kapiert, dass man an der Leine anständig läuft und musste gleich nachdem wir aus dem Auto waren in alle Richtungen zerren!
Frauchen landete dabei auch mal auf dem Popes (*kicher* ein klasse Anblick) und war dann noch mehr entschlossen, Flanna zum gesitteten Laufen an der Leine zu erziehen!
Irgendwann, irgendwie, kamen wir dann auch da an wo wir hin wollten, an unsere Badestelle.
Ok Frauchen jammerte etwas von Blasen an den Händen und einem jetzt bestimmt längeren linken Arm!
Dann muss sie eben Flanna das nächste mal Rechts nehmen dann gleicht sich das wieder aus!!!
So nun aber los!!!!
Grünes Schwimmteil ausgepackt, Flanna eingehakt und ab in die Fluten!
Ich sag euch dass war soooo eine Wonne, endlich mal wieder Wasser und schwimmen.
Wir haben ja zuhause auch Wassermuschel und derlei, auch eine Dusche gibt es ab und an, aber mit solch einem Babykram gebe ich mich nicht mehr ab.
Da muss schon sowas wie der Möhnesee her!!!
Frauchen hat unsere Wasser-Wonne versucht auf Video auf zu nehmen, ihr findet es hier:Möhnesee

Guckt euch mal dieses magere Teil an und sowas zieht Frauchen durch die Gegend.
Wie sie dann auch noch da steht, als ob das nächste Wassermodel werden wollte.
*Kopfschüttel* Die sollte ihren Grips lieber mal zum lernen verwenden!
Das heisst, vielleicht doch nicht, weil wenn sie sich so daneben benimmt, glänze ich als besterzogener Hund neben ihr!!!
Dabei muss ich mich nicht mal anstrengen *laut lach*!!
So, nun muss ich aber erst mal dringend in den Garten, nicht das was ihr jetzt schon wieder denkt!!!
Nein, ich muss nach meinem rosa Ball sehen und zusehen, dass die 2Beiner wenigstens ihr Sportprogramm einhalten!!!

Tschüss bis zum nächsen mal
Eure Rike Neuberner

 © Bea Grein

Kommentare:

  1. Du schnaubst ja allerliebst, mit deinem grünen Schwimmteil im Maul! (Ich würde sie das übrigens selber holen lassen)
    LG, Enya

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das dürfen sie schon bei Flanna,*lach* deshalb fliegen bei ihr nur noch Stöcke!!

      LG Rike Neuberner

      Löschen
  2. Oh nein, wie gemein. Ich halte zu Flanna *pssst* Flanna ... ich ziehe auch immer an der Leine ;) Aber Flanna, bei deinem Frauchen solltest du dich schon entschuldigen, wenn du es sogar geschafft hast, dass sie auf ihren vier Buchstaben gelandet ist *grins* ... außerdem hält man so sein Frauchen bei Laune (ich weiß wovon ich spreche ;) )

    Liebste Grüße,
    Lilly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na ja im Prinzip hast du ja recht, nur jetzt habe ich zu meinem zweiten Vornamen (Tabu) noch einen dritten, Fuss!
      Also jetzt heisse ich Flanna - Tabu - Fuss!
      Bei Frauchen hab ich mich gleich Entschuldigt, hab sie erst mal ganz lieb abgeschlabbert!

      LG Flanna Neufundi

      Löschen
  3. Hallo Rike,
    so ein Badeausflug ist klasse. Übrigens können wir Flanna sehr gut verstehen. Uns geht es manchmal auch nicht schnell genug und zotteln anständig an den Leinen. Na ja, letztens hat unser Frauchen ja sogar einen Bauchklatscher im Wald geschafft...*schäm*.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen