Seiten


New!!!! "Kurzgebell" as "Shortbarks" in English!!

Donnerstag, 7. Februar 2013

Tierische Marotten

Moin Moin liebe Freunde.......Flaaaaannnnaaaa Kuuuurzgebeeeeellll !!!
Gleiheiiiich!!!
Man jetzt komm schon, unsere Freunde warten doch, kannst du das umräumen deiner "Spielzeuge" nicht mal einen Morgen lassen??
Nee kann ich nicht!!! Ausserdem räume ich nicht um, sondern zähle ab ob alle noch da sind. *guckt ernst*
Flanna du hast echt einen Knall....oder besser du hast eine Marotte...
Was hab ich??? Eine Karotte??? Neee hab ich nicht, oder siehst du mich essen !?
Nein *seufz* keine Karotte.... eine Marotte....einen Tick, meine ich !!!
Einen Tick hmmmm.............das ist nichts gutes......das klingt irgendwie.....nicht gut...Moment.......
Ah hier ist es.... einen Tick haben = (umgangssprachlich) lächerlich oder befremdend wirkende Eigenheit, Angewohnheit; sonderbare Einbildung, in der jemand lebt
Waaaaaaaaaas.......da bist du aber nicht besser, du hast auch so einige Ticks!!!!!
Ich.....habe nie und nimmer einen Tick, aber du hast so einige auf Lager Flanna 
Zum Beispiel gehst du nie schlafen, ohne dass du einen Schluck ab Wasserhahn gehabt hast, als ob kein Wasser im Napf mehr wäre um diese Zeit !!!
Es geht eben nichts über einen frischen Schluck Wasser ab Hahn vor dem zu Bett gehen. Aber da wir gleich bei frisch sind, da kommt einer deiner Ticks !!!
Tiiiiick iiiiiich ???? Niemals!!!
Doch, wer trinkt den immer erst, wenn der Napf frisch ausgewaschen und aufgefüllt ist. 
Die Riiiiike !!*kichert* Draussen säufst du aus jedem Tümpel, egal wie dreckig, aber im Haus darf das Wasser keine 15 Minuten alt sein, wer hat jetzt hier einenKnall???
Ha....und Du!!!
Deine Stöcke die du immer auf deinen Spaziergängen durch die Gegend schleppst!!
Das ist doch normal, das machen viele Hunde!!
Ja aber die nehmen sie nicht mit nach Hause, um sie dann immer wieder mitzunehmen und nach Hause zu tragen. Ich rede da nicht von Täglich neuen Stöcken, sondern 5-6x den selben! Ist das etwa nicht ein Tick???
Ja und Du, unterwegs machst du um jede Wasserpfütze einen grossen Bogen oder hüpfst drüber, aber kaum schmeisst man dir einen Ball hinein, gibt es einen grossen splash und du bist drin.
Ja das ist doch klar, in mir steckt halt Neufundländer, mein Papa hat auch immer alles aus dem Wasser gerettet. Das liegt uns halt im Blut.
Nur das Neufundländer Wasser überhaupt lieben und nicht über jede kleine Pfütze rüberhüpfen!!!
Ganz im Gegenteil.......warum lachst du jetzt Rike???
Hahahaha....nein es gibt Exemplare die legen sich mitten in jedes Schlammloch rein.....so wie du!!!
Ach das verstehst du nicht, das dient nur der  schönheit!!!
Der was bitte ...... du spinnst Flanna !!!
Nein tu ich nicht, Schlammbäder sollen schön machen und gut für die Haut sein!!!
Du hast da aber glaub ich das Fell vergessen, oder wolltest du dir einen Panzer basteln *grins*


Du bist doof Rike, ich kenne da auch noch gaaaaanz viele Ticks von dir, jawoll!!!   
Wehe du wagst es!!!!!
Jetzt ist aber mal Ruhe hier!!!!
Ihr habt beide so Eure Eigenheiten, das macht euch gerade so einzigartig.!!
Aber mal was ganz anderes, sagte ich nicht, dass ihr nicht auf das Bett dürft ??

Äh jaaaa!!! Ja das wissen wir doch Frauchen !!!
Das gilt für jedes Bett, auch für das Gästebett!!
Aber das heist doch Gästebett.....aber da waren wir auch nicht!!! Nein niemals Flanna hat recht!!!
Und was ist das?????
Oh oooooh ich glaub ich muss dringend mal raus......ich komme mit Rike......Tschüssikovski Freunde bis zum nächsten mal

Flanna Neufundi und Rike Neuberner mit Frauchen

  .......uuuuund weg
© Bea Grein 





 



 


Kommentare:

  1. Haha........macht Euch nichts aus euren Ticks, ihr seid nicht die einzigen die ein Stirnrunzeln und lächeln auf`s Menschengesicht zaubern. Mary-Lou und Bandit können das auch sehr gut, ganz besonders aber Mary-Lou die sich ihren Bart am Holzkorb schubbert( und ich falle dann morgens darüber, weil sie ihn damit ständig in die Mitte des Wohnzimmer zieht), deren Kopf oft soooo schwer ist das sie ihn an den unmöglichsten Stellen ablegen muss, die fremde Menschen aus dem Wasser rettet, obwohl die gar nicht gerettet werden müssen/wollen und die sehr deutlich zeigt wenn etwas nicht gut riecht, das geht dann auch mal so weit das sie würgen muss.Und das sind nur ein paar ihrer Ticks.
    Aber.....wäre ja auch langweilig wenn Mensch/Hund völlig normal wäre ;-)


    liebe Grüße
    Kirsten mit Bandit und Mary-Lou

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das mit den Menschen retten die nicht gerettet werden wollen, kenne ich von Rikes Papa noch. *lach*
      Das mit dem riechen hat Rike auch, man kann dann richtig sehen wie sich ihre Nase kräuselt !

      LG Bea

      Löschen
  2. Hallo Rike, Flanna und Frauchen ;))

    Macken und Mucken machen das Zusammenlaben doch erst so richtig lebens- und liebenswert, oder? Auch wenn manche Ticks meiner Lieben mich auf die Palme bringen - ohne diese Ticks fehlt etwas.

    Aber ganz ehrlich Flanna - Stöckchen mit auf einen Spaziergang zu nehmen ist schon sehr besonders ;)

    Und Rike - im Haus auf frisches Wasser zu bestehen und dann über Flannas abendlichen Schluck aus dem Hahn zu lästern ...tztztz ;)

    Liebes Frauchen - Hunde nicht auf den Betten zu wollen ist auch nur ein Tick .. zumindest aus Hundesicht;)

    Ihr habt mich heute wirklich zum Lachen gebracht, vielen Dank, ich hatte es nötig!

    Liebe Grüße,

    Isabella mit Damon und Laika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na ja, das Frauchen hat sich ja überreden lassen, dass wir das Gästebett benutzen dürfen, wenn wir keine Gäste haben.
      Sie hat jetzt extra eine decke dafür!

      LG Flanna & Rike

      Löschen
  3. *hihi* ich habe auch einen Tick ... bei unserer Feldrunde kommen wir immer an einer großen Wiese vorbei und wenn ich die sehe, renne ich immer ganz schnell auf die Wiese und hypnotisiere Frauchen, dass sie meine Frisbee oder meinen Ball aus ihrer Tasche zaubert ;)

    *wuff* eure Lilly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh du hast also auch einen Ball Tick *grins* Rike hat den auch, kaum im Garten sieht und kennt sie nicht und niemand mehr ausser ihren blöden Ball.

      LG Flanna

      Löschen
  4. Hallo ihr Lieben,
    diese Ticks machen uns doch erst interessant. Bestimmt hat jeder so eine Ticks und Eigenarten. Wir haben auch so einen Tick. Immer, ehe wir los gehen, müssen wir eine Runde spielen und kämpfen und raufen. Da geht es richtig hoch her ...... bis Frauchen angezogen ist und die Leinen nimmt.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
  5. Ach, ich finde das toll, dass auch wir einen Tick haben - genau wie die Zweibeiner - wäre ja sonst viel zu langweilig.

    Das mit dem Wasser aus dem Napf mach´ich auch.
    Nur gaaanz frisches Wasser trinke ich im Haus und nur 1x davon, dann muss der Zimmerservice sputen...

    Das mit der Badewanne finde ich cool und das mit den Stöcken, das gibt doch schon eine eigene Note.

    Liebe Grüße an euch!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hoffe das Rike das mit dem Wasser nicht liest, weil die Trinkt nur aus meinem Napf, da wäre ja Frauchen nur noch am Wasser wechseln *lach*

      LG Flanna

      Löschen
  6. Das macht Euch so einzigartig - behaltet Eure liebenswerten Ticks. alle unsere Hunde haben so Ticks gemacht und sie fehlen so sehr, wenn sie nicht mehr da sind.
    Basset Elvis ist nie eingeschlafen, bevor er auf meinen Knien kuschelte und Richard musste auf der Orgel "True Love" oder "Wir wollen niemals auseinandergehen" spielen. Harry-Neufundländer kam jeden Abend zum "Vortesten" in die Küche. .....und und und, so geht es weiter.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt Christa, die Ticks von Aisha und Enya sind mir auch immer noch in liebenswerter Erinnerung.

      LG Flanna und Rike

      Löschen
  7. Hallo Rike und Flanna,

    ich habe sooooo doll gelacht als ich Eure Unterhaltung gelesen habe. Ihr seid echt witzig und ich lese immer wieder gerne bei Euch.

    Ein freundliches Wuff

    Clooney

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke danke dank......Frauchen sagt immer das wir so vielen Zwei- und Vierbeinern eine Freude machen und das lachen doch Gesund sei!

      LG Flanna und Rike

      Löschen
  8. ach meine herzallerliebsten süssen Mäuse. Es ist doch schön von euren Marotten zu lesen. Da fällt es doch sofort viel leichter, die Tricks und Ticks von euren Kollegen hier zu belächeln.
    Macht weiter so, aber treibt es nicht zu bunt.
    <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Keine Angst, zu Bunt können wir es nicht treiben auch wenn Frauchen Farben gerne hat! *grins*

      LG Flanna und Rike

      Löschen
  9. Eigentlich dürfte hier nur ein :-)))))))))))))))) stehen, so herrlich ist die Geschichte. Und Marotten machen liebenswert, ohne wärt ihr ja sterbenslangweilig *kicher*. Aber da habe ich keine Bedenken. Bitte bitte weiter so !!!!!!!!!!!!!

    Grüße
    euer Angus

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Angus, keine Angst wir machen weiter!
      Wie ich Flanna kenne kannst du noch viel und oft Lachen!!

      LG Rike

      Löschen
  10. Herrlich, ich hab grad so gelacht!!! Danke für eure süßen Marotten!!

    Aber daß Frauchen euch im Gästebett erwischt hat, ist blöd. Nächstes Mal muß einer "Schmiere" stehen.

    LG Beate mit Lena & Hermann

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das mit dem Gästebett hat sich erledigt, jetzt dürfen wir.
      Aber jetzt macht es keinen Spass mehr

      LG Rike und Flanna

      Löschen
  11. Marotten und so, darf jeder haben. Ohne dergleichen, wäre es ganz schön eintönig. Jetzt habt ihr das Gästebett als Sieger auch noch erobert. Man lese und staune.
    Ja, so ist das eben. Spannung vor dem Spiel, und nach dem Sieg ist plötzlich alles unwichtig. Scheint aber nur so, denn Sieger bleibt Sieger.
    Liebe Grüße von
    Gertrud mit Maya und Momo

    AntwortenLöschen
  12. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen