Seiten


New!!!! "Kurzgebell" as "Shortbarks" in English!!

Mittwoch, 9. Januar 2013

Damals war's - Welpenerinnerungen Teil 1

Moin Moin liebe Fans willkommen zum neuen Kurzgebell........
Rike Rike....keuch...japs....hast du...hechel.....schon angefangen?
Nein, ich habe erst Hallo gesagt, was ist denn so Dringendes???
Na ich hatte gerade die Idee für das Kurzgebell heute!!
Wenn Du schon mal eine Idee hast, das wird ja was geben, na los nun rede schon!!
Du weist doch, in den nächsten Tagen ziehen bei einigen von unseren Freunden, kleine Hundekumpels ein...
Kleine Hundekumpels??? Ah, Welpen meinst du!!
Jaaaaaa....Frau Oberlehrerin!!!
Und???
Na wenn wir Frauchen dazu holen, kann sie uns sicher sagen wie es so war als wir hier eingezogen sind.
Und warum brauchen wir Frauchen, ich weiss doch selbst wie es war bei Mir Enya und Dir!!
Aber weist du wie es war, als deine Vorgängerin eingezogen ist???? Häääää.....
Nein....weiss ich nicht.....Fraaaaauuuuuuchen!!!
Was ist den schon wieder, ich dachte ihr macht in diesem Jahr das Kurzgebell selber!!
Ja schon aber wir brauchen deine Hilfe in Sachen Aisha, wie war das als Aisha bei dir einzog???
Guckt mal, das ist klein Aisha, sie war ein Bernersennenhund und als sie mit schon 16 Wochen zu mir kam, lebte ich noch ohne Herrchen in der Schweiz.
Und wie war sie so als Welpe??
Aisha....da muss ich weit zurück denken...das ist viele Jahre her. Aber ich erinnere mich noch sehr genau an die ersten Stunden und die Nacht.
Sie hat sicher im Haus auf den Boden gepiselt?? *grinst*
Das habt ihr Beide auch gemacht. Nein, als wir zuhause ankamen hatte sie erst mal Hunger und Durst von der langen Fahrt. Danach wollte sie Schlafen. Das war ja alles vollkommen in Ordnung, nur wollte sie dann mitten in der Nacht mit mir spielen, dann musste sie raus, hatte Durst und wollte wieder Spielen.
Das war eine sehr unruhige Nacht, als es dann Morgens hiess wir müssen zur Arbeit wollte sie dann schlafen.
Wie zur Arbeit, Welpenarbeit??? *schaut entrüstet*
Nein Aisha musste nicht Arbeiten, aber ich und sie durfte mich begleiten. 
Hey das ist sicher die Rike, war die auch so wie die Aisha??
Nein ich war sicher nicht so, ich war von Anfang an brav!!  
Hahahahaha klar du kamst schon so auf die Welt!!
Du Rike warst wirklich anders, als wir dich holten war die Aisha gerade über die Brücke gegangen, Denn eigentlich solltest du mit ihr zusammen kommen. Aber das Schicksal wollte es anders.
Du warst wirklich in der ersten Nacht sehr lieb und hast fast 6 Stunden durch geschlafen.
Siehst du....bäääääh....es ist eben doch so!!
Ja in der Nacht warst du ruhig und hast geschlafen, aber davor auf dem Heimweg, von Ostfriesland bis nach Bielefeld, bist du auf meinem Schoss gesessen und hast geheult wie ein kleiner Wolf. Das waren immerhin fast fünf Stunden!! Ausdauer hast du Rike das muss man Dir lassen.
*lacht laut* Was Rike ein Wolf.....hahah.....das ist der Hammer.....hihi..das....
Halt dein Maul Freches Ding, ich hatte schliesslich gerade meine Familie verloren, alle meine Brüder und Schwestern und Mama den Papa....*holt tief Luft* ..und überhaupt...
Hey ihr zwei, hört auf!!!
Rike hat sich uns ja auch ausgesucht und nicht wir sie, das muss ich jetzt auch mal sagen. Sie kam auf mich zu und kletterte nicht wie ihre Geschwister an mir hoch sondern, setzte sich einfach zwischen meine Beine und ging nicht mehr weg.
Als ihre Geschwister wieder weg liefen sass sie immer noch da und guckte zu mir hoch. Da wussten wir, die will zu uns, die hat sich für uns entschieden. Und so kam es halt das ich mit ihr 5 lange, laute Stunden im Auto sass und ihrem "Konzert" lauschen durfte.
Und.... und.... wann komme ich??
Du bist noch gar nicht drann, erstmal war ja noch die Enya!  
Ach ja, die habe ich ja leider nie kennengelernt, nur aus Euren Erzählungen. Ist sicher auch spannend. Also kommt schon Ihr Beiden, erzählt schon...
Würden wir ja gern Flanna. Aber da gibt es auch noch so einiges zu erzählen und ich möchte ja nicht das ihr zu kurz kommt. Daher habe ich mir gerade überlegt das ich nächste Woche dann ausführlich von Euch erzähle.
Was heist hier "Du hast Dir überlegt"? Es ist ja noch immer UNSER Kurzgebell. Obwohl....... wie war das mit dem Huhn und dem Korn?  
Werd mal nicht frech hier!  
Ja ist ja schon gut. Gebe ja zu das das ne gute Idee ist. Also dann, Fortsetzung: Donnerstag in einer Woche.
Ach Menno, soooooo lange warten.........
Es sagen Tschüsikovski


Flanna Neufundi und Rike Neuberner mit Frauchen

                                                                        © Bea Grein  




Kommentare:

  1. Oh ne nich´- ich habe immer Serien vermieden - nun habe ich wohl eine - bis nächste Woche also ...

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tut mir ja schrecklich leid *grins*
      Aber es wäre echt einfach zu lange geworden!

      LG Bea

      Löschen
    2. Ich freue mich schon auf die Fortsetzung

      Löschen
  2. Die Erinnerungen an die Welpenzeit unserer Hunde bringt mich auch immer zum Schmunzeln - und manchmal frage ich mich, wie wir das so geschafft haben mit fast schlaflosen Nächten ;)
    Aber schön war es trotzdem und immer eine Erzählung wert.
    Ich freue mich auf das nächste Kurzgebell!

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Laika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich musst schon sehr weit zurück denken, ist das erste mal ja schon über 16 Jahre her!
      Das nächste mal wird es einfacher.

      LG Bea

      Löschen
    2. Ich muss beim ersten Welpen auch lange zurück denken - fast 22 Jahre ;) Zm Glück bin ich fanatischer Tagebuchschreiber, so ist es mir (relativ) leicht gefallen alles in mein Buch zu packen!

      LG Isabella

      Löschen
    3. Damals dachte ich noch nicht ans Schreiben, und mit den Fotos ist das auch so eine Sache, Digital war noch nicht. Muss jetzt mal versuchen die alle ein zu Scannen.

      Lg Bea

      Löschen
    4. Wir haben noch viele Polaroid-Bilder ... sorgt bei den jüngeren Freunden immer für heftige Lachanfälle ;) Ich finde in dieser Beziehung die moderne Technik toll! Digitale Bilder von unseren ersten Hunden gibt es nur in höherem Alter!

      Ich habe es auch mit scannen probiert - bin dann aber auf abfotografieren umgestiegen, finde ich auch nicht schlechter!

      Gruß Isabella

      Löschen
  3. Wir freuen uns schon auf nächsten Donnerstag und sind schon sehr gespannt, wie es weiter geht :)

    Liebste Grüße und eine schöne Idee hattet ihr da ;)
    Lilly & ihr Frauchen

    AntwortenLöschen
  4. Die Idee bot sich an weil im Freundeskreis gerade drei Welpen einzieht. Da kommt man schon mal so ein bisschen ins nachdenken, wie es denn so war damals.

    LG Bea

    AntwortenLöschen
  5. An die Welpenzeit erinnern wir uns auch immer gerne. Und beim Fotogucken können wir es kaum glauben was aus den Vierbeinern und manchmal auch aus den Zweibeinern geworden ist :D

    Und die Erinnerungen an dem WWA werden immer,egal um welchen Hund es sich handelt, präsent sein so als wäre es gestern gewesen.

    liebste Grüße
    Dani mit Inuki und Ghandi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es geht eh immer viel zu schnell, bis sie gross sind !

      LG Bea

      Löschen
  6. Solche Erinnerungen sind schön. Von meinem ersten Hund habe ich gar keine Digi-Fotos. Damals gab es nur Papierbilder. Hab auch schon mal welche eingescannt. Aber schön sind sie nicht. Ich freue mich schon auf die Fortsetzung.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja von Aisha musste ich echt nach Fotos suchen und einige gingen zum Scannen.
      Bei Rike waren es dann schon mehr Digi-Cam sei dank :)

      LG Bea

      Löschen
  7. Wir hatten bei all den Hunden nur 2 x Welpenzeit aber Pissnelken waren sie alle *lach*. Was ich aber wirklich vermisse sind Welpenfotos. WIe die Mitglieder meine Pfotengang wohl so als Welpen ausgesehen haben?

    Liebe Grüße,
    Tatjana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei meinem Ersten Hund ist es leider auch etwas rar mit den Fotos. Bei Rike gibt es schon einige mehr, als Welpe.

      LG Bea

      Löschen
  8. Hallo ihr Lieben, ja wie schön ist doch die Welpen und bei uns Zweibeinern die Kinderzeit. Leider geht alles viel zu schnell vorbei.
    Danke für den Anstupser, zum Erinnern.
    Liebe Grüße
    Gertrud mit Maya und Momo

    AntwortenLöschen
  9. Petra, Luke und Smilla15. Januar 2013 um 14:37

    So toll geschrieben :-) Freue mich auf die Fortsetzung!!!! Liebe Grüße Petra mit Zwergnase Luke und Big Smilla <3

    AntwortenLöschen
  10. Wunderbar geschrieben! ♥ Freue mich auf die Fortsetzung! LG Hilla :)

    AntwortenLöschen