Seiten


New!!!! "Kurzgebell" as "Shortbarks" in English!!

Donnerstag, 5. Juli 2012

Grössenwahn und Rasenmonster

Hallöchen liebe Freunde, seid herzlich gegrüsst!
Ich habe vernommen, dass einige von uns die Sorte 2Beiner nicht mögen die sich Postboten nennen!
Also was mich betrifft, ist das ganz klar nicht so!!!
Der war die Woche mal wieder da und hat ein riesen Paket für uns geliefert, das ganz klar für uns war!
Ich habe gleich gerochen, dass da Essbares drin ist.
Frauchen und der Postbote haben das Paket dann von seinem Auto in den Garten gehievt.
Muss wohl ganz schön schwer sein, also ganz klar auch gaaaaanz viel Lecker zum essen drin!!
So Frauchen hör jetzt auf zu plaudern, der hat noch mehr zu tun und komm endlich den Karton öffnen, sonst mach ich das selbst!
Das Menschen immer so viel zu reden haben, na ja der Postbote ist entschuldigt, der hat selber einen Hundekumpel, macht ihn noch sympathischer!
Frauchen hat dann den Karton geöffnet, leider waren da zu meiner Endtäuschung 2 grosse Säcke drin.
Aus Frauchens Mund kam dann: "Das ist euer "Guteli" (Essen)!"
Ja Meno, das riechen wir, mach endlich auf die Tüte!!!!
Frauchen war dann aber Gnadenlos und hat die Säcke, ächzend ins Haus getragen und den Karton herüber zu dem Grünen Kumpel geschleppt!
Da steht ein grosser Bruder von dem Grünen und der ist blau!
Ne ne ne, der Karton wird nicht an den grossen Blauen verfüttert!
Der ist viel zu wertvoll und ich habe auch schon eine Idee was man, damit machen könnte.
Also habe ich ihn mir kurzerhand geschnappt und da weggeholt!
Der war so gross, dass ich mich da hinein legen konnte!
Frauchen guckte ganz schön erstaunt als sie wieder in den Garten kam und der Karton nicht mehr an seinem Ort war.
Ich habe ihr dann zu verstehen gegeben, dass sie daraus einen Leckerchen-Spiel-Karton machen könne!
Zur Erklärung, das ist ein Karton, der wird mit allerlei leckeren Sachen und Papier gefüllt, dann zugeklebt und Löcher rein geschnitten! Wir dürfen ihn dann zerlegen um an die Lecker zu kommen, das macht einen heiden Spass!
So einen Karton wollte ich aus meinem Karton gemacht haben!
Was kommt von Frauchen?
"Flanna du leidest unter Grössenwahn!" sprach's und der Karton wanderte doch in den grossen Blauen!
Aber das war ja nicht der einzige aufreger an diesem Tag! seufz
Kaum war abends Herrchen zu Hause, holte er ein besonders verfressenes Monster aus dem Schuppen.
Das muss wohl immer einmal in der Woche mit Gras gefüttert werden, ich frage mich bloss warum?
Steht immer im Schuppen rum und tut nichts!
Das Teil frisst alles Gras einfach so weg und wenn ich mal eine Schnautze voll Gras will tönt es gleich "Flanna Tabu!!!"
Das ist Gemein, jawoll das ist es!
Also habe ich an der Leine gezogen die da dran war und das Monster hörte auf zu fressen.
Aber Herrchen machte die Leine wieder dran und es fing wieder mit der Fresserei an.
Das frist wohl nur an der Leine.
Glaubt mir ich habe wirklich alles gegeben, ich habe es gejagt, angebellt und angeknurrt, nichts hat geholfen!!
Als letztes habe ich dann zu einem Mittel gegriffen, dass ich sonst nie mache!
Na ja, zu Hause im Garten meine ich.
Ich wollte wenigstens den letzten Rest vor diesem Monster retten  und habe da einfach mal einen Buckel gemacht und meine Stinkewurst hinterlassen!
Ha es klappt, Herrchen hörte auf hinter dem Monster her zu laufen. Gewonnen!!!
Äh Herrchen, was machst du jetzt da???
Herrchen hat einfach ein schwarzes Knisterding geholt und damit meine Wurst eingesammelt!
Dabei auch noch in meine Richtung gemeint: " Flanna hättest du nicht auf dem kurzen Teil machen können??"
Ja und ihr könnt euch ja denken, was danach passierte, das Monster frass auch noch den letzten Rest auf!!!
Nur Rike war darüber äusserst entzückt, weil angeblich ihr Ball jetzt wieder besser rollen soll! Sie hat was von gepflegtem Fussballrasen gefaselt!!
So und das muss sie mir jetzt noch erklähren, also sag ich schon mal Tschüssikofski bist zum nächsten mal.

Es grüsst Eure Flanna Neufundi
© Bea Grein

Kommentare:

  1. *hihi* jaja, diese rasenschluckenden Monster kenne ich auch nur zu gut ... aber das mit dem Riesenkarton voller Leckerchen zum Suchen ist eine klasse Idee ... FRAUUUUUULIIIII *brüll* hast du das gehööööört ;)

    Liebste Grüße,
    Lilly

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Flanna,
    mich regt ja schon der Heulbesen drinnen auf und bei euch ist dann noch ein rasenfressendes Heulmonster. Ohje, ihr armen. Für Kartons ist bei uns Rambo zuständig. Da mischen wir uns lieber nicht ein. Rambo liegt in jedem Karton erst mal drin. Wer das nicht respektiert, kriegt Haue. Da kennt die nichts.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
  3. Was für ein schöner Beitrag und dann noch so tolle Fotos :) echt toll!

    Lieben Gruß
    Sarah

    AntwortenLöschen