Seiten


New!!!! "Kurzgebell" as "Shortbarks" in English!!

Mittwoch, 4. Januar 2012

Erziehung -- Versuche

So, kaum im neuen Jahr angekommen, geht das Theater von vorne los!!!
Da wollte ich meinem Frauchen am 30.12.11 ein verspätetes Weihnachtsgeschenk machen und habe mich auf unseren Spaziergängen mal so richtig von meiner besten Seite gezeigt!
Nicht dass ihr jetzt denkt ich hätte mich so richtig daneben benommen. Nein, ich habe mal so richtig geglänzt!
Bin auf dem Gehweg schön Fuss gelaufen, im Wald habe ich mal nicht gezogen wie ein Ochse sondern bin immer wieder zu Frauchen zurück gelaufen und habe sie angehimmelt!
Was dann auch mit vielen Leckerchen und einem Bad in meiner Wasserkuhle belohnt wurde!
Na ja, gehört sich ja wohl auch so!!!
Auch auf dem Rückweg bin ich wieder Fuss gelaufen, natürlich nicht ganz so perfekt, weil ich wollte ja noch ein paar Leckerchen abstauben!
So, das war mein Geschenk an Frauchen und sie hat sich auch ganz doll darüber gefreut!
Ab dem nächsten Tag war natürlich wieder alles beim Alten!
So mit ziehen auf dem Gehsteig und so weiter!!!
Aber was sich Frauchen dann für mich ausgedacht hat, darüber kann ich mich nur wundern.
Erziehen will sie mich!!!
Ha, darüber kann ich wohl nur Lachen!!!!
Dachte ich jedenfalls!!!
Jetzt muss ich auf dem Gehsteig wirklich Fuss gehen, dafür hat sich Frauchen was ganz gemeines ausgedacht.
Hat die mir doch oben an mein Geschirr einen Henkel (Kurzführer) angemacht, damit hat sie mich dann ganz bei sich und wenn ich zusehr ziehe, hebt es mich glatt von den Pfoten!
Im Wald dachte ich, jetzt aber und bin gleich los gerannt, wollte mich ins Zeug legen, habe gezogen wie vier Ochsen!!
Aber was war dass, Frauchen ist einfach stehen geblieben und hat mir den Rücken zugedreht!
Da musste ich ja zurück um zu sehen ob da etwas ist, nicht das ich etwas verpasse!
Frauchen hat sich dann auch gefreut mich zu sehen. Ok dann kann ich ja wieder Los!!!
Dieses Spiel haben wir dann den ganzen Weg lang gespielt!!
Die wird sich noch wundern, ich bin nicht so leicht zu erziehen!
Obwohl, da auf dem Gehsteig ertappe ich mich schon manchmal, dass ich plötzlich Fuss gehe!
Muss da wohl etwas aufpassen!
Eines ärgert mich an der ganzen Sache doch sehr!
Auf dem grossen Platz mit den vielen schönen Pfützen muss ich jetzt auch Fuss Laufen!
Nein nein, nicht das ich jetzt da nicht mehr durch die Pfützen preschen darf ärgert mich, nein etwas ganz anderes!
Ich habe mich dabei ertappt, dass ich da jetzt freiwillig Fuss gehe!!!!


Es Grüsst eure Flanna Neufundi

  © Bea Grein

Kommentare:

  1. Liebste Flanna---hier Drago, den ganzen Mist mußte ich auch schon Mitmachen!!! Hab ganz viel Geduld es wird Belohnt, Glaub Mir!!! Fettes Fellnasen Knuddel Dein Drago

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Flanna,
    wie wir gerade lesen, hat es auch einen Nachteil wenn man so groß ist wie du. Bei uns hilft da nicht einmal ein Henkel am Geschirr. Aber wenn wir zu sehr ziehen, bleibt unser Frauchen auch einfach stehen. (wenn sie kann)
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
  3. Mit jedem Erziehungsversuch der Zweibeiner, erziehen wir SIE ein bischen mehr !!!
    LG, und halte schön durch, denn Konsequenz ist das A und O in der Erziehung!
    Enya

    AntwortenLöschen
  4. Ach mensch bin ich froh, dass ich mit dem Problem nicht alleine Bin!!!
    Danke Euch!!!

    LG Flanna Neufundi

    AntwortenLöschen