Seiten


New!!!! "Kurzgebell" as "Shortbarks" in English!!

Donnerstag, 20. März 2014

Der ErklärBär Antwortet

Sooooo Flannaaaa, jetzt kannst du mal beweisen wie gut du bist. Wobei, viel Vertrauen scheinen unsere Leser nicht in dich zu haben, es sind nur 3 Fragen gekommen. *kichert*
Uuund ...... was gibt es da zu kichern, die müssen eben erst sehen, dass ich das wirklich kann, Jawoll *guckt ernst*
Nun gut, dann habe ich hier die erste Frage an Dich, die kommt von Chris, ich lese mal vor:


Boah, du hast echt tolle Erklärungen für alles. Also meine Fragen? Wie schaffe ich es, mir Zecken wirklich wirkungsvoll vom Hals zu halten bzw. das Frauchen, dass die dann raus pult? Und was muss ich tun, um mir den lästigen Friseurbesuch zu ersparen. Da hab ich keine Chance, mich vorher nass zu machen. 
 Wuff-Wuff dein Chris

Also lieber Chris ihr wundert Euch ja immer warum .......
Moooooment da hab ich was dazu gefunden, guck mal Chris ....
Ach Rikeeeee, muss das sein ???
Aber sie hat schon recht, das hält die Zecken Biester wohl echt fern, weil ich hatte nicht eine einzige letztes Jahr und andere Tiere machen das ja auch.
Jaaaaa *lacht* zum Beispiel die Schweine hahaha

Muss das sein *grummel* machen wir weiter !
Also zu den Friseurbesuchen, kann ich nur sagen, wir gehen da beide gerne hin, weil die Uli ist eine suuuuper liebe, es gibt da immer viele Lecker uuuund ganz wichtig, du solltest mal ihren Bernerrüden sehen, eine richtig dufte Type, mit dem wir dann immer hinterher im Garten spielen dürfen *guckt verträumt*
Du hast noch was vergessen Flanna, den Friseurbesuch immer an die Bedinnung knüpfen beim Metzger des Vertrauens kiloweise Hundewurst abzuholen *sabber*

So nun zur nächsten Frage Flanna !


Liebe Flanna,
jeden Abend gehe ich brav in's Bett, aber egal wie breit ich mich mache, mein Frauchen geht einfach nicht raus! Sie sagt sogar, ICH soll gehen, weil es IHR bett ist...kannst du mir helfen? ich bin ratlos.
herzliche Grüße aus H.-T.
Frau Lotte




Kann man dem widerstehen ?????? Nein !!!
Genau so lege ich mich ins Bett von meinem Frauchen, aber immer so, dass sie auch Platz hat, das ist wichtig !! Denn dann, kann ich noch etwas bleiben, mich an sie kuscheln *seufzt*, das ist sooo schöööön *seufzt* und muss nicht raus.
Irgendwann wird es mir dann doch zu warm und ich ziehe dann wieder die kühlen Fliesen im Flur vor.

Also Frau Lotte, nicht gleich ganz breit machen, sondern mit Frauchen kuscheln, dann werden die Frauchens ganz weich und lassen dich bleiben. Ich mach ja sowas nicht, ich gehe immer erst ins Bett wenn Frauchen aufsteht.
Rike, bei der nächsten Frage brauche ich deine Hilfe. 
Hör mal zu:

Boah Flanna, du bist nicht nur bildhübsch, sondern auch noch so furchtbar klug (schleim).
Mein Bruder, der Konni, war doch so schwer krank und hatte Stress und Panik. Also was kann ich tun, dass der sich nicht immer so aufregt, wenn er mal nen Hotspot hat?
Der wird dann ja noch viel kränker, dieses Weichei.
Ganz liebe Grüße und nen dicken Sabberkuss von Deinem Verehrer Rudi


Das hört sich ja ganz übel an, der arme Konni *guckt betrübt* du hast ja gerade auch so einen Hot-Spot 
Aua, jaaaa den zweiten in meinem 7Jährigen Leben. Erstens tun die wirklich weh und zweitens jucken die ganz dolle.
Gegen das alles hilft mir immer gaaaaanz viel Abwechslung, also der rosa Ball, mindestens ein 2Beiner und so lange spielen bis ich müde bin. Dann Stärkung abholen, bequemen Platz suchen und das ganze einfach wegschlafen.

Was Rike damit sagen will lieber Rudi, beschäftige ihn bis er richtig müde ist, dann von Frauchen Lecker schnorren und gucken, dass er danach beim Schlafen nicht gestört wird.
Und von Frauchen gibt es noch einen Tipp dazu, Sie hat was neues gefunden und das hilft wirklich super bei Rike, nicht war *guckt Rike an*
Ja, dieser Schaum ist Klasse, das juckt Heute Morgen schon nicht mehr, und Frauchen sagt, dass es trocken und nicht mehr Rot sei *seufzt* bin auch froh drum!!
Guck mal das ist der Schaum
So das war es für Heute, wir Hoffen, dass der ErklärBär Euch helfen konnte und sagen dann mal

Tschüssikovski bis zum nächsten mal

Flanna Neufundi und Rike Neuberner

Uuups .... fast vergessen ihr könnt natürlich weiter fragen stellen, hier nochmal die Mailaddi: klugefragen@2fellnasen.de
oder ihr schreibt es einfach als Kommentar unten hin





Kommentare:

  1. Super Flanna,

    tolle Erklärungen. Nur mit dem Friseur klappt das nicht so gut. Leckerlies kriege ich in den ganzen drei Stunden nicht, dabei stehen unzählige Tütchen da rum. Und meine Freundin, die CayLee, muss immer im abgetrennten Bürobereich bleiben. Also spielen ist da auch nicht. Kaum bin ich weg, kommt schon der nächste Patient.

    Die Idee mit den Zecken finde ich ja gut, aber Schlammbad hab ich auch schon probiert. Danach waren es mehr als vorher.

    Wuff-Wuff dein Chris

    AntwortenLöschen
  2. Ich glaub wir haben hier gar keine Zecken, denen ist es zu trocken hier

    LG Flanna

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Flanna,

    Ich finde Deine Erklärungen sehr gut :) Vielleicht sage ich mal Damon und Laika bescheid, die haben sicher auch Fragen, die ich Ihnen nicht beantworten kann - ich gebe ihnen auf alle Fälle mal die Email-Adresse.

    So ein Hunderatgeber ist eine gute Sache. Ich finde es auch toll, dass Rike Dich unterstützt.

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Laika

    AntwortenLöschen
  4. Klasse Flanna, jetzt wissen wir, wo wir uns Rat holen können.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Rike hat auch gesagt, sie Hilft mir, die hat ja so viel erfahrung, ist ja schon viiiiel älter als ich :)

      Löschen
  5. Hui, eine Sprechstunde :-D Sehr aufschlussreich - allerdings braucht ihr wirklich schon sehr große Betten ;-) Wenn ich mir überlege ... zwei Landseer, ein zartes Frauchen und ... ich - hui, so 3x2 Meter sollten es da schon sein :-D
    LG,
    Ralph

    AntwortenLöschen