Seiten


New!!!! "Kurzgebell" as "Shortbarks" in English!!

Donnerstag, 9. August 2012

Die neue Hütte, oder Umzugs-Stress

Moin Moin liebe Freunde des Kurzgebells!
Ich hoffe ihr hattet eine gut Zeit und seit zu allen Taten bereit!
Wir sind im Moment etwas gestresst!!
Besser gesagt unsere 2Beiner sind es!!
Wir müssen unser Zuhause hier verlassen und in ein neues Zuhause ziehen, Umzug nennen die 2Beiner das!
In den letzten Wochen sind wir immer mal wieder weggefahren und haben uns irgendwelche fremden Menschen-Hütten angesehen.
Aber da war nicht viel Gutes mit dabei, denn wir müssen ja auch da leben und da gibt es von uns so einige Wünsche!
Wünsche wie, grosser Garten mit genug Platz für mich zum Ball spielen, wenn möglich gleich mit Mega Teich zum Schwimmen und .......
Hey, nicht mein Wald vergessen, wo sollen denn in Zukunft meine Stöcke herkommen!!!!

In meinen Garten kommt kein Wald, Flanna, da gibt es nur feinsten Fussball Rasen, Kapiert!

Auf einer dieser Besichtigungen, kamen wir auch zu einem Haus wo zuerst die 2Beiner ausstiegen, wir mussten erst mal im Auto bleiben.
Nachdem da noch andere 2Beiner kamen, gingen die ins Haus. Ich war entsetzt, wie jetzt, wir dürfen nicht mit hinein!!!!
Wir müssen doch mit überprüfen!!!!
Es ging dann aber nicht lange und unsere Bediensteten kamen wieder hinaus und holten uns aus dem Auto!
Als erstes habe ich schon mal das Bellen eines Hundes in der Nachbarschaft gehört, schon mal gut, Kumpels gibt es hier also auch!
Im Haus mussten wir erst mal über einen so einen glatten Boden laufen, Fliesen nennen das die 2Beiner.
Das war vielleicht ein Geschlitter, weil wir wollten so schnell als möglich aus der grossen, durchsichtigen Türe hinaus, durch die war ein grosser Garten zu sehen!
Das fängt schon gut an, dachte ich, gleich in den Garten und testen dürfen ob der für uns taugt!!
Tja, mit dem Testen wurde dann erst mal nichts, wir wurden da erst mal angebunden.So eine Frechheit!!!
Wenigstens der eine 2Beiner (Hausbesitzer nennt sich der) hatte Mitleid mit uns und kam mit Leckerchen für uns an.
Das fand ich echt Klasse von ihm!!
Unsere Fellnasen-Sklaven meinten dann aber wir sollen jetzt warten und ruhig sein, sie würden sich jetzt mal das Haus ansehen.
Ja Logo machen wir doch!!!
Also haben wir in Ruhe abgewartet bis die wieder kamen.
In Ruuuuhe??? ich habe jetzt noch Ohrenschmerzen von deinem Gefiepe und Gejaule, meine liebe Rike!!!!!

Halt die Klappe, Fräulein Flanna Vorlaut, hat dir noch niemand gesagt, dass man die Klappe hält wenn die Erwachsenen reden???!!!!
Ich will jetzt da nicht ins Detail gehen, aber eines war für uns alle sicher, das Haus sollte es werden.

Nun, hat hier Zuhause, das grosse Räumen, Putzen und Packen, angefangen!!
Immer mal wieder kommen Leute die sich unser jetziges Zuhause ansehen, also jede Menge Stress und Unruhe.
Frauchen sieht irgendwie dauermüde aus, deshalb haben Flanna und ich beschlossen ihr in ihrer Eigenschaft als unsere Tippse frei zu geben.
Das heisst aber auch meine lieben Freunde, dass es in den drei Wochen auch kein neues Kurzgebell geben wird.
Aber wenn alles gut geht Melden wir uns am 6.September wieder mit einem ersten Bericht aus dem neuen Heim und natürlich Fotos!
Bis dahin wünschen wir euch eine schöne Zeit und hoffen, dass ihr uns nicht ganz vergesst!

Es grüssen Euch die 2Fellnasen
Flanna Neufundi und Rike Neuberner
© Bea Grein

Kommentare:

  1. Glück und Segen soll in euer neues Heim mit einziehen.
    Das ist mein Winsch fuer euch.
    Liebe Grüße von Sylvia und Tibi

    AntwortenLöschen
  2. Gaaaaaanz lieben Dank dafür!

    LG Bea mit Flanna und Rike

    AntwortenLöschen
  3. Moin! Ich bin schon auf neues gespannt. Das "alte" habe ich erschnüffelt und für toll befunden. Ich komme wieder! Liebe Grüße von Eurer neuen Leserin - Bente von bentelady@blogspot.com

    AntwortenLöschen
  4. Moin moin Bente, süper dass du uns gefunden hast!!*freu,freu*

    Schade dass wir jetzt gerade Pause machen müssen, aber nach dem Umzug geht es dann weiter!

    LG Flanna Neufundi und Rike Neuberner

    AntwortenLöschen
  5. Wir werden euch doch nicht vergessen - das könnten wir gar nicht :)

    Frauchen und ich wünschen euch viiiiel Spaß und Durchhaltevermögen beim Umzug und freuen uns schon auf neue Berichte von euch :)

    Liebste Grüße,
    Lilly & Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke und "wir kommen wieder keine Frage" das sagte schon Paulchen Panter am ende jeder seiner Sendungen!

      LG Flanna & Rike

      Löschen
  6. Petra mit Team Smelfi9. August 2012 um 13:09

    Ein Umzug in eine neue Stadt /Heim ist nie so schön. Man muss das Alte verlassen und ein Neues Leben beginnen. Möbel, Hausrat, Menschen, Tiere leiden darunter. Aber auch Ihr 4 werdet es schaffen. Ich wünsche Euch viel Glück und ein zufriedenes Leben im neuen Heim.
    Liebe Grüße Petra mit Team Smelfi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na ja so langsam lichtet sich das Chaos und es lenkt sich alles in seine Bahnen.
      Auf unser neues Heim freuen wir uns, weil wir uns von Anfang an darin verliebt haben.
      Es ist zwar Stress, aber man kann sich auf was neues freuen.

      Lg Bea mit Flanna und Rike

      Löschen
  7. Kimba & Adele9. August 2012 um 20:54

    Ooooohhhhh ... da habt Ihr ja was vor Euch, was wir dieses Jahr schon hatten. Menno, das war vielleicht doof weil Frauchen nie so richtig Zeit hatte bis endlich alles wenigstens in der neuen Hütte war. Dann hatte sie sich wieder deutlich mehr Zeit zum schmusen und knuddeln genommen .. war auch wirklich höchste Zeit gewesen sonst hätten wir .... naja, wir hätten weiter still vor uns hin gelitten und gehofft das es bald ein Ende hat.
    Wir wünschen Euch schonmal ganz viel Spass und Glück in der neuen Hütte und freuen uns wieder von Euch zu lesen.
    LG Kimba und Adele

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Ihr Lieben,
    das sind ja interessante Neuigkeiten! Da bin ich schon ganz gespannt auf die Fotos und wünsche Euch einen möglichst stressfreien Umzug!
    Ganz herzliche Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  9. huhu ihr lieben,
    da wünsche ich euch alles gute für den umzug. ich kenn das mit den kisten packen.die wohnung wird immer leerer und hund fragt sich wohin die ganzen sachen kommen. dann wirds richtig ungemütlich bis hund dann am ende sieht wo alles gelandet ist.hoffe ihr schafft alles ohne große probleme.
    pfotig sandy

    AntwortenLöschen
  10. Viel Erfolg beim Umziehen, ich bin heute vor 2 Jahren hier ins Haus gezogen und habs nie bereut. Auch meine Jungs hier nicht, Garten, Wald und Ruhe, ein Hunde-Menschenparadies. Lasst euch nicht stressen! Liebe Pfotengrüße von Dani mit chilli und taco

    AntwortenLöschen
  11. Hallo nochmal,
    ich hab was für euch auf meinem Blog. schaut doch mal vorbei http://sandyscrazyworld.blogspot.com/2012/08/kinderschuh-award.html
    pfotig sandy

    AntwortenLöschen
  12. Na, da habt ihr ja alle gut zu tun in nächster Zeit. Viel Spaß beim Einrichten, Ausmisten und Erkunden der neuen Umgebung. Wir warten gespannt auf eure Berichte...

    LG Beate mit Lena & Hermann

    AntwortenLöschen